Nachrichten zur Tagung 2012

Konferenzbericht, Film und Foto-Impressionen
Den Konferenzbericht können Sie ab sofort hier nachlesen. Visuelle Tagungseindrücke bietet der vom BGR produzierte Film sowie unsere ersten Foto-Impressionen.

 

5. Norddeutsche Geothermietagung erfolgreich zu Ende gegangen

Gestern ist die 5. Norddeutsche Geothermietagung im Geozentrum erfolgreich zu Ende gegangen. Knapp 200 Teilnehmer waren zu Gast und haben sich über oberflächennahe, mitteltiefe und tiefe Geothermie informiert. agentur [at] enerchange [dot] de (subject: Bestellung%20Unterlagen%20NGT%202012) (Hier) können Sie per Mail die Teilnehmerunterlagen inkl. Vortrags-CD für 75 Euro zzgl. MwSt. bestellen. Die nächste Norddeutsche Geothermietagung findet vom 23. bis 24. Oktober 2013 statt.

 

Neuer Referent am 18. Oktober aus den Niederlanden

Am Nachmittag des zweiten Veranstaltungstages wird Hans Tuenter von IF Technology verschiedene Geothermieprojekte aus den Niederlanden vorstellen.

Die reguläre Anmeldefrist ist vorüber - eine Nachmeldung ist aber möglich
Am 10. Oktober ist die reguläre Anmeldefrist zu Ende gegangen. Nachmeldungen sind möglich, aber mit einer Zusatzgebühr von 50 Euro zzgl. MwSt. verbunden.

 

Neue Aussteller: HPC AG, Herrenknecht Vertical GmbH und IVD GmbH geoKOAX
Das Ingenieurunternehmen HPC bietet seit mehr als 60 Jahren Leistungen im Bereich Flächenrecycling, Infrastrukturplanung sowie Umweltberatung an. Herrenknecht Vertical entwickelt und fertigt Tiefbohrsysteme zur Exploration von Energieressourcen in bis zu 8.000 Meter Tiefe. Anlagen des Typ Terra Invader werden auch für Erdwärme eingesetzt. Die IVD GmbH ist Hersteller der effizienten Koaxialsonde geoKOAX, die in geringen Bohrtiefen eine leistungsfähige und preiswerte Geothermienutzung ermöglicht.
 

Neues Zusatzangebot: Exkursion zum Pumpen-Teststand in Celle
Am 17.Oktober 2012 bieten wir von 10 bis 16 Uhr eine Exkursion zur Besichtigung des vom Bundesumweltministerium geförderten Pumpen-Teststand des Unternehmens Baker Hughes mit Sitz in Celle an. Weitere Details finden Sie hier.
 

Zukunftsenergien Nordwest ist neuer Kooperationspartner

Die größte Job- und Bildungsmesse im Bereich erneuerbare Energien und Energieeffizienz

ist Kooperationspartner der Tagung. Die nächste Job- und Bildungsmesse findet im März 2013 in Bremen statt.

 

Nur noch wenige Tage bis zum Ende der Frühbucherphase

Am Freitag, den 17. August, endet die Frühbucherphase. Nutzen Sie den Frühbuchervorteil und sparen Sie bei einer rechtzeitigen Anmeldung 10% des regulären Teilnehmerpreises. 

 

Teilnehmer der Podiumsdiskussion stehen fest

Das Podium zum Thema 'Geothermie im Norddeutschen Becken' am Abend des 17. Oktober ist jetzt komplett. Neben Werner Ressing, Ministerialdirektor im Bundeswirtschaftsministerium, Waldemar Müller-Ruhe, Präsident des Bundesverbands Geothermie und Dr. Frank Kabus, Geschäftsführer des Unternehmens Geothermie Neubrandenburg steht jetzt mit Bernd Reichelt auch der Vertreter des Verbands Kommunaler Unternehmen (VKU) fest. Reichelt ist Vorstandsmitglied der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen und zudem Geschäftsführer der Stadtwerke Munster-Bispingen.

 

Programmflyer der 5. Norddeutschen Geothermietagung als Download

Ab sofort steht das komplette Tagungsprogramm als Download zur Verfügung. Klicken Sie hier, um den Programmflyer herunterzuladen.

 

DMT und GeoEnergy Celle e.V. präsentieren sich als Aussteller

Erste Ausstellerplätze sind bereits gebucht: das Ingenieur-und Consultingunternehmen DMT GmbH & Co. KG aus Essen ist spezialisiert auf die seismischen Voruntersuchungen im Rahmen von Geothermieprojekten. Die Aktivitäten von GeoEnergy Celle e.V. fördern die Positionierung von Celle als international anerkannten Standort für oberflächennahe Bohr- und Tiefbohrtechnik im Sinne einer nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung.

 

BFW, deENet, DGMB und VBI sind Kooperationspartner der Tagung

Wir begrüßen die Kooperationspartner der 5. Norddeutsche Geothermietagung: der BFW vertritt die Hersteller von Fernwärmeleitungssystemen, deENet e.V. versteht sich Netzwerk im Gebiet dezentraler Energietechnik, GDMB ist ein internationales Forum für den technisch-wissenschaftlichen Erfahrungsaustausch und VBI die führende Berufsorganisation unabhängiger Ingenieure und Ingenieur-Unternehmen in Deutschland.

 

Sponsoring- und Ausstellungsmöglichkeiten jetzt online

Die Veranstaltung bietet mit rund 200 Geothermieexeperten aus Unternehmen, Kommunen, Behörden und Wissenschaft ein homogenes Fachpublikum und damit ideale Bedingungen für die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen im Bereich der oberflächennahen und tiefen Geothermie. Hier finden Sie die Angebote für Aussteller und Sponsoren.

 

Begrüßung durch niedersächsichen Wirtschaftsminister Bode

Der niedersächsichsche Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Jörg Bode hat zugesagt, die 5. Norddeutsche Geothermietagung am 17. Oktober mit seiner Begrüßung zu eröffnen. Prof. Dr. Hans-Joachim Kümpel, Präsident der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, wird die Teilnehmer im Namen des Geozentrums willkommen heißen.

 

Vorläufiges Programm der Tagung 2012 veröffentlicht

Das vorläufige Programm der 5. Norddeutschen Geothermietagung ist veröffentlicht. Es bietet an zwei Tagen einen fundierten Einblick in die Aktivitäten im Bereich oberflächennahe, mitteltiefe und tiefe Geothermie im Norddeutschen Becken sowie ein Get-Together im Foyer des Geozentrums am Abend des ersten Tages. Nutzen Sie den Frühbucherrabatt und melden Sie sich baldmöglichst an! Hier geht es zur Programmübersicht, hier geht es zur Anmeldung. Vertreter von Kommunen profitieren von reduzierten Teilnahmegebühren!

Programm NGT 2015
 

................................................

 

Angebote für Aussteller
und Sponsoren

 

 

Ausstellungsflächen

 

................................................

 

Film zur Tagung 2014

 

................................................
 

Bleiben Sie informiert
mail Aufnahme in den Verteiler.

................................................
 

 

Der Film zur Tagung 2012

 

Film NGT

Zum Abspielen auf das Bild klicken

 

.................................................

Pressestimmen 2012

 

Artikel aus bi-Umweltbau Ausgabe 6/12

Artikel in bi-Umweltbau
Ausgabe 6/12

 

.................................................

Das Programm 2012

Hier als Download.
 

Programm der 5. Norddeutschen Geothermietagung 2012 als Download