Geothermie - durch Innovation zur Wirtschaftlichkeit

Als etablierter Branchentreff in Norddeutschland bietet die Norddeutsche Geothermietagung Experten aus Unternehmen, Behörden und Forschung seit 2008 eine Informations- und Diskussionsplattform für das gesamte Themenspektrum der Erdwärmenutzung im Norddeutschen Becken. Oberflächennahe und tiefe Geothermie werden im jährlichen Wechsel präsentiert. So werden unterschiedliche Interessengruppen gezielt angesprochen und die gesamte Bandbreite der Geothermie abgedeckt. Dabei werden Themen wie aktuelle Projektbeispiele, Marktentwicklungen, politisch-rechtliche Rahmenbedingungen, Zukunftspotenziale und Innovationen von ausgewählten Referenten dargestellt.



12. Norddeutsche Geothermietagung
am 13. Mai 2020 im GEOZENTRUM HANNOVER
!!! NGT am 13. Mai 2020 findet nicht statt
neuer Termin 05. Mai 2021 !!!


Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihr NGT-Team hatte sich sehr darauf gefreut, Sie am 13. Mai 2020 zur 12. Norddeutschen Geothermietagung in Hannover zu begrüßen und mit Ihnen die neuesten Entwicklungen der oberflächennahen Geothermie zu diskutieren. Doch im Moment hat der Schutz unserer Mitmenschen Vorrang. Wir schließen uns der Empfehlung an, derzeit größere Versammlungen zu vermeiden, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

Deshalb findet die 12. Norddeutsche Geothermietagung am 13. Mai 2020 nicht statt.

Die Veranstaltung wird voraussichtlich am 05. Mai 2021 nachgeholt. Bitte merken Sie sich diesen Termin vor. Der Fokus wird dann, wie in diesem Jahr geplant, auf der oberflächennahen Geothermie liegen.

Bereits bezahlte Teilnahmegebühren werden zurückerstattet.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr NGT-Team